Flexibel und zentriert bleiben!

Mehr zum Thema

Yoga und Meditation

Meditation ist für mich kein Modetrend, sondern ein Werkzeug zu mehr Lebensfreude, das ich seit zwanzig  Jahren praktiziere.

Meditation bedeutet für mich Abstand gewinnen- Abstand zu Bedenken im Alltag, Abstand zum Strom der inneren Sorgenmaschine, Abstand zum Strom der Vorstellungen, Meinungen und Gedanken-  klar werden!

Meine Techniken gehören zu den modernen aktiven Meditationen, meist mit Atem- und Chakraausrichtung.

Yoga-Asanas (Körperübungen) sind  liebgewonnene Übungen, die das zusätzlich unterstützen und den Körper zu ihrem Recht kommen lassen. Ich vermittle Yogaübungen aus Hatha-, Vinyasa-, YinYoga und anderen Stilrichtungen, bis hin zu Arica Yoga.

Voraussetzungen

 

  • lockere Kleidung
  • Lust auf Neues